Topic outline

  • Kulturelles Leben

    Sommer- & Weihnachtskonzerte

    Eine gute Tradition sind die regelmäßigen Sommer- und Weihnachtskonzerte, die in der großen Aula stattfinden. Eltern, Geschwister, Verwandte und Bekannte nutzen als Publikum diese Möglichkeit der Öffnung von Schule, in der viele Schülerinnen und Schüler musikalische Leistungen, die sie in Unterricht (Bläserklassen, Musikkurse) oder Arbeitsgemeinschaften (Chor, Junior-Big-Band, Orchester, Schülerband, Solo) erarbeitet haben, präsentieren.

    Darüber hinaus sind die Ensembles des Niklas-Luhmann-Gymnasiums vielfach Bestandteil des Programms öffentlicher Veranstaltungen, u. a. bei Weihnachtsmärkten, Stadtfesten, Firmenfeiern von Kooperationspartnern. Die Schülerinnen und Schüler leisten einen wichtigen Kulturbeitrag. Sie lernen gleichzeitig Wege professionalisierten Musizierens in unserer Gesellschaft kennen und sammeln Erfahrungen hinsichtlich der Planung und Umsetzung kultureller Ereignisse.

    Theater

    „Die Bretter, die die Welt bedeuten“ (Friedrich Schiller). Im darstellerisch-künstlerischen Bereich erweitern und stärken Schülerinnen und Schüler vor allem ihre sozialen und emotionalen Kompetenzen.

    Bereits Viert- und Fünftklässlern können den English Drama Club besuchen, in welchem Sketche und kurze Theaterstücke in der englischen Sprache geprobt und zum Beispiel während der Einschulungsfeier oder am Tag der offenen Tür aufgeführt werden.

    Im Rahmen des Differenzierungskurses Darstellen und Gestalten erhalten Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe einen Einblick in die Geschichte des Theaters bzw. des Schauspiels (u.a. Besuch eines Theaterstücks und Führung in einem der Theaterhäuser der Umgebung), erproben verschiedene Ausdrucksweisen auf der Bühne und verfassen schließlich ein eigenes Theaterstück, welches im Rahmen der 9. Jahrgangsstufe vor Publikum gespielt wird.

    Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase 1 haben die Möglichkeit, den Literaturkurs zu besuchen. Nach der Vermittlung fachlich/handwerklicher Mittel des Theaterspielens und -kreierens erarbeiten die Jungdarsteller und -darstellerinnen ein abendfüllendes Theaterstück, das ebenfalls öffentlich präsentiert wird.

    Bunter Abend

    Der Bunte Abend findet traditionell am Vortag der Zeugnisausgabe vor den Sommerferien statt. An diesem Abend feiern die Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe den Abschluss der Erprobungsstufe, indem sie ein vielfältiges Bühnenprogramm präsentieren, das sie in Begleitung ihrer Lehrkräfte zusammengestellt haben. Neben Tanz und Gesang sind das gemeinsame Musizieren sowie schauspielerische und akrobatische Einlagen Bestandteile der abwechslungsreichen Bühnenshow. Unter den geladenen Gästen befinden sich stets auch die zukünftigen Fünftklässler und Fünftklässlerinnen, die mit dem Programm des Bunten Abends willkommen geheißen werden.

    Kunstausstellungen

    Das Niklas-Luhmann-Gymnasium ist bunt und facettenreich. Das zeigen auch unsere regelmäßig wechselnden Ausstellungen von Schülerarbeiten im Rahmen des Kunstunterrichts, die im Kunsttrakt im Erdgeschoss und darüber hinaus auch an vielen anderen Stellen des Gebäudes bewundert werden können.

    Sportliche Veranstaltungen

    Das Niklas-Luhmann-Gymnasium nimmt an den Bundes-Jugend-Spielen der Leichtathletik sowie den Kreismeisterschaften in den verschiedenen Sportarten wie Fußball, Basketball, Handball, Volleyball, Leichtathletik und Badminton teil. Außerdem finden Sporttage für die Unterstufe und Mittelstufe statt, die von Schülerinnen und Schülern selbstständig organisiert werden. Des Weiteren können die Schülerinnen und Schüler das Sportabzeichen in der Leichtathletik erwerben.